Mobil und kostenlos durch die Stadt – Jenas Nahverkehr

Aktualisiert: Feb 13

Im Rahmen der „Plattenkonferenz“, wie das Jugendzentrum Treffpunkt seine Kinder- und Jugendkonferenz am 22.03.2018 nannte, entstanden insgesamt sieben Arbeitsgruppen (AG).

Eine Übersicht: AG Skaten, AG Fußball, AG Jugendzentrum, AG Mobilität, AG Schule, AG Plätze, AG Sicherheit. Hinter jeder AG befindet sich ein Link, der euch zu dem dazugehörigen Beitrag bringt. Einfach drauf klicken und schon wisst ihr mehr zu dem Thema.

AG MOBIL

Die Stadt Jena verfügt über ein weit verzweigtes Bus- und Straßenbahnnetz. Jeder Ort der Stadt ist damit relativ schnell zu erreichen – zumindest, wenn man mindestens 2,10 Euro dafür zahlen kann. Die Jugendlichen der AG Mobilität haben sich genau damit auseinandergesetzt. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass die Fahrpreise in Jena zu hoch sind; vor allem für Schüler*innen und Studierende. Die Preise sollten günstiger werden oder kostenlose Möglichkeiten anbieten. Außerdem wünschen sich die Jugendlichen der AG, dass es einen extra Raucherbereich an den Haltestellen gibt sowie zur Sicherheit der Kinder und Jugendlichen (z.B. vor betrunkenen Mitfahrer*innen) mehr Kontrollen.

++Update++


Die AG Mobilität ist leider nicht mehr aktiv, aber das Thema spielt weiterhin eine wichtige Rolle im Jenaer Alltag der Jugendlichen und wird auch in den kommenden Konferenzen thematisiert.

KONTAKT

Kooperierende Jugendtreffs

Gefördert von

DKHW-Logo_350x150-2-300x129.png
Logo_DemokratieLeben.png
logo-denk_bunt.png
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now