3.png
13648-200.png
Path%201_edited.png

                 KiJuKo

                                       Die stadtteilbezogenen Kinder- und Jugendkonferenzen

Die Idee

Jedes zweite Jahr richten die Jenaer Kinder- & Jugendzentren* gemeinsam mit dem Jugendparlament, in Koordination vom Demokratischen Jugendring Jena, in ihrem jeweiligen Stadtteil eine Kinder- und Jugendkonferenz (KiJuKo) aus. Dort sprechen dann alle Interessierten über ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für ihr jeweiliges Stadtteil und wie diese dann in konkreten Projekten gemeinsam Realität werden können.

Auf dieser Seite wollen wir diese Prozesse begleiten und nach Außen tragen.

KiJuKo 2021 

                                                            Digital und trotzdem Lautstark

2021 fand Aufgrund der pandemischen Lage die KiJuKo digital statt. Damit die guten Ideen und spannenden Projekte nicht untergehen haben wir uns  entschlossen eine Webshow auszurichten um die Ergebnisse gebündelt darzustellen. Im Live Format wurden am selben Abend der KiJuKos noch alle Ergebnisse gelungen präsentiert. Viel Spaß beim nachschauen!​

Trailer
zur
Bewerbung

2.jpg

Zu den

Projekten